Hier finden Sie die aktuellen Kataloge
Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie uns! Tel. 034606-291210 | verkauf@wolf-landtechnik.de | Geöffnet von Mo bis Fr 9:00-17:00 Uhr

Aggregate zum Formen und Pflegen | Ara 675mm

  • Beurteilung hinzufügen:
  • Hersteller: Bomet
  • Verfügbarkeit: Verfügbarkeit auf Anfrage Verfügbarkeit auf Anfrage  (0 Stück)
  • Bruttopreis: €5.973,80 €5.020,00

Tech. Daten

Ara: P520-675
Anzahl der bearbeiteten Reihen: 2 Stück
Schollenabstand: 675mm
Höhe der geformten Schollen: bis 250mm
Breite des Schollenrückens: 125mm
Scheibenanzahl auf der Frästrommel: 12 Stück
Messeranzahl auf der Frästrommel: 24 Stück
Drehung der Frästrommel: 245 U/min
Durchmesser der Spulenwalze: 178 mm
Gewicht mit einer Spulenwalze: 980kg
Gewicht mit einem Zusatzgerät: 855kg
Kraftbedarf: kW / PS 44 - 52 / 60 - 70
Drehung der Spulenwalze: bis 130 U/min

Preis mit Walze 6100 € netto
Sämaschine 3400 € netto

Aggregate zum Formen und Pflegen sind für kleine und mittelgroße Landwirtschaften bestimmt, die über Zugfahrzeuge mit einer
mittleren Antriebsleistung verfügen. Die Hauptbestimmung der Aggregate ist Formen von Schollen in einem modernen Kartoffelund
Wurzelgemüseanbau.
Die Maschine ist mit aktiven und passiven Arbeitssätzen ausgestattet, die ein streifenförmiges Lockern des Bodens und Formen
von zwei breiten und festen Schollen mit Abstand von 75 cm oder 67,5 cm ermöglichen. Der Boden wird zuerst mit passiven Zähnen
und dann mit einer aktiven Frästrommel bearbeitet, und die Scharen werden vorläufig mit einem Zusatzgerät mit Häuflerkörpern
geformt. Die Maschine umfasst zwei Arbeitsversionen, die sich voneinander in Verteilung der Zähne und der Tasträder, sowie der
Werkzeuge zum Formen der endgültigen Form der Schollen unterscheiden. In der Version, die für das Häufeln der Kartoffeln bestimmt
ist, werden die Aufhäufungen mit einem passiven Zusatzgerät geformt. In der Version, die für den Anbau von Wurzelgemüse
bestimmt ist, werden die Aufhäufungen mit einer aktiven Spulenwalze geformt. Beide Versionen der Maschine können mit einer
Sämaschine, die ein Düngemittel direkt in die Schollen dosiert, ausgestattet werden.
Aggregate zum Formen und Pflegen zeichnen sich durch technische Parameter aus, die mit Normen und europäischen Standards im
Bereich der Sicherheit der Bedienung und der Ergonomie übereinstimmen. Aggregate sind mit Gehäusen ausgestattet, die vor dem
Hinauswerfen der Steine und des gelockerten Bodens schützen, mit Stützen und mit Schutzabtrennungen, die einen zufälligen Zugang
zu der Frästrommel ausschließen. Eine hohe Qualität und Beständigkeit der Konstruktion wurden als Folge der Anwendung von
Computerprojektmethoden erreicht, und durch die Anwendung von MES-Analysen wurden optimierte Lösungen unter dem Aspekt
der Beständigkeit und der Lebensdauer erzielt.